Hundemuttertag am 08.Mai 22 in 68526 Ladenburg , Nähe Mannheim / Heidelberg

mit vielen Ständen und tollen Dingen zu erwerben, guter Verköstigung und auch die Shar Pei-Nothilfe e.V. wird dort vertreten durch die Vereinsmitglieder Anja Krämer und Pamela Blohm. Sie freuen sich auf einen Besuch!
Angeboten wird nützliches und schönes. Es wird handgemachte Seife von Gela angeboten und Miniaturbulli‘s und Shar Pei aus der kreativen Hand von Claudia.
Ein Bericht folgt

____________________________________________________________________________________________

Tschüss 2021 und Willkommen 2022

Das neue Jahr hat begonnen und wir verabschieden ein Jahr, das emotional bisher die meisste Kraft „gekostet“ hat.
Anfang des Jahres 2021 sind wir sehr optimistisch gestartet mit neuen Ideen und Projekten und wurden im Laufe des Jahre mehr und mehr „ausgebremst“ durch plötzlich explodierende Preise für Baumaterialen in unserem Projekt Wildeshausen, dem „grossen Lookdown“…Veranstaltungsverboten“.
Es betraf uns alle und so haben wir uns oft gefragt, wohin die Reise wohl führen mag und wie lange wir noch durchhalten.
Die Mädels in Wildeshausen sind ein starker Kooperationspartner und haben „gezaubert“. Drei tolle Holzhäuser …regelrecht aus dem Boden gestampft und Dank Eurer Unterstützung konnten wir auch finanziell „etwas beisteuern“.
Die ersten NotPei konnten einziehen und einige haben ihren Weg von dort schon gemacht in neue Familien.
Im letzten Jahr fand auch das erste Mal unsere Vereinsversammlung „virtuell“ statt und auch diese Herausforderung haben wir gemeistert
„Neuland“ hat auch unsere Heidi dieses Jahr betreten, mit ihrem Umzug nach Spanien. Wer Heidi kennt, weiß dass ihre Pläne immer „Hand und Fuss“ haben und
wir sind weiterhin ein „gutes eingespieltes Team“ auf das ihr zählen könnt …so wie wir auf euch ALLE zählen können!
Ihr seid uns treu geblieben und habt ohne Unterlass Eure volle Unterstützung gegeben …als Mitglieder im Verein…Paten…in unserer Versteigerungsgruppe…als Spender…Adoptanten…Pflegestellen…Aktionisten…Seite an Seite haben wir das Jahr 2021 „überstanden“. Dafür sind wir unendlich DANKBAR.
Jedes Ende beinhaltet einen Neubeginn – so auch das Ende des Jahres 2021 – nämlich das Jahr 2022.
Dafür sammeln wir jetzt die Kraft, die wir brauchen werden und begrüssen wir das neue Jahr mit Zuversicht und Hoffnung und mit dem nötigen „Weitblick“…den wir brauchen werden…in diesem Sinne…EUCH ALLEN EIN GUTES NEUES JAHR
____________________________________________________________________________________________________________________
Weihnachtsbaumaktion von „Das Futterhaus Leipzig“
…Leute…was soll ich sagen…Heute kam eine ganze Palette mit Spenden an !
Sibylle Karg-Bernstein und ihr Superteam und alle wunderbaren Kunden vom
Das Futterhaus Leipzig Torgauer Str.49 haben eine wahre Meisterleistung vollbracht!
Wir sind überglücklich das wir am Weihnachtsspendenbaum dabei sein durften…
Danke an alle, welche für unsere NotPei eingekauft haben. Die spenden gehen an die Pflegestellen und nach Spanien zu unseren Nothunden.
Es ist wirklich für Alle was dabei…HAMMER!
…das ist wirklich nochmal richtig „Weihnachten“
die Shar Pei-Nothilfe e.V. sagt ❤️
Danke…Danke…Danke

_____________________________________________________

Weihnachtswichteln 2021

Die Aktion war ein voller Erfolg! 🎄🎁😘und ein „megariesengrosses Dankeschön“ geht an euch alle, die mitgemacht haben und so viel Freude gezaubert haben …
für unsere NotPei und auch für die Menschen, welche sie pflegen und täglich betreuen …😍

 

_____________________________________________________

Messe „Tierisch gut“ Karlsruhe – November 2021

Unser Mitglied, Anja Krämer konnte im November die Shar Pei Nothilfe auf der Messe in Karlsruhe wieder

vertreten. Sie sendet uns diesen Bericht:

So für Alle interressierten: Die Tierisch Gut Messe war auf jeden Fall für alle 3 mir am Herz liegenden Vereine ein voller Erfolg. Die Shar-Pei Nothilfe e.V., die Bullterrie

rfreunde 2020 e.V. und Sava Save Haven e.V. wurden an 2 Tagen in unserer Region sichtbar gemacht. Wir verteilten Flyer, haben das Gespräch gesucht, zu den Vereinen eigene Erfahrung sprechen lassen……und viele schöne Dinge erlebt. Es war sehr anstrengend aber wie ich finde hat es sich tausendfach gelohnt. Wir haben unseren Stand für die nächste Messe im Nov.2022 schon jetzt reservieren dürfen. Ein grosses Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer

Projekt Wildeshausen

(Näheres klick hier: Wildeshausen)

                                        

 

 

Unser Projekt für das Jahr 2021 und darüberhinaus. Vorgestellt in der Vereinsversammlung am 28.03.2021.

 

________________________________________________________

Diesmal sind wir Nominiert worden und dabei !
Wir freuen uns MEGA über diese Ehre ..!
Danke liebeEla Gehres!
Sonntag läuft Ela wieder mit Shar Pei Oscar !
Wer mitmachen möchte von euch mit eurem Wauz.
Unser Verein wird aus den Startgebühren einen Spende erhalten !
Wir bedanken uns für die Spende für unsere Not-Shar Pei

_________________________________________________________

Weihnachtsfest von Manuela Roßkothen und Georgij Bogdan für die Shar Pei Nothilfe in Duisburg

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Georgij’s bekanntem Chilli und vielen selbst gebastelten und auch vielen gespendeten Weihnachtssachen haben die Beiden wieder ein mega Fest auf die Beine gestellt.

 

 

 

 

 

 

Es wurde viel verkauft, viel gequatscht, viel gelacht und es ergab sich eine riesen Spende für die Nothunde.

Wir bedanken uns bei Manuela und Georgij für Euren unbezahlbaren Einsatz


Am 08.12.2019 hat die liebe Astrid Scherger beim Weihnachtsreiten in Wertheim aufm Wartberg für die Shar Pei Nothilfe einen Stand mit unserer Spendendose und unseren Flyern gehabt.  🎅

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen wundervollen Einsatz für die Shar Pei Nothilfe


Im November 2019 haben Georgij und Didi ihren Plan umgesetzt und sind nach Spanien geflogen.

Sie haben sich viel vorgenommen. Die Aussengehege auf der Finca, in der unsere Nothunde leben sollten ein neues Gesicht bekommen. Schotter und Hütten für die Hunde.

Nachdem kurz vorher ein schlimmer Sturm sehr viel verwüstet hat, war es dringend notwendig.

Die Tagesberichte zu den Aktivitäten findet Ihr, wenn Ihr auf das Bild der beiden Helden klickt.

Wir danken den beiden unermüdlichen Helfern von ganzem Herzen.

 


Unser Auftritt bei der Messe „Tierisch gut“  in Karlsruhe.

Anja Krämer hatte die super Idee, unseren Verein auf der Messe „Tierisch Gut“ in Karlsruhe zu vertreten. Sie hat alles organisiert, einen Stand bestellt und die notwendigen Dinge besorgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammen mit Tina und Jutta Mornhinweg und mit der Ex-Nothündin Floris haben sie die Szene gerockt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen super Einsatz.

Den Bericht könnt Ihr lesen, wenn Ihr auf das Bild klickt.